Technische Redakteure & technische Übersetzer: ein Dream-Team

Technische Redakteure & technische Übersetzer: ein Dream-Team

Die Technologie ist ein fester Bestandteil unseres täglichen Lebens. Angesichts eines sich ständig weiterentwickelnden Angebots an Werkzeugen und Maschinen ist es wichtig zu wissen, wie man sie verwendet. Dabei hilft der technische Redakteur.

Die Aufgabe technischer Redakteure ist es, verständliche Inhalte für ihre Leser zu verfassen. Doch wie sieht es aus, wenn eine Marke international expandieren möchte? Der technische Redakteur muss sein Projekt aus der Hand geben, damit Benutzer von Hamburg bis Hongkong über die gleichen präzisen und informativen Unterlagen verfügen. ​​​​​Hier kommt der technische Übersetzer ins Spiel.

Was ist ein technischer Übersetzer?

Ein technischer Übersetzer muss nicht nur hochqualifiziert sein und langjährige Übersetzungs- und Korrektoratserfahrung vorweisen können, er muss selbstverständlich auch technisch versiert sein. Das bedeutet, dass ein technischer Übersetzer über Erfahrung im Bereich der technischen Redaktion verfügt, den korrekten Stil anzuwenden weiß und fundierte Kenntnisse des Themas und der dazugehörigen Terminologie besitzt. Ebenso wichtig ist es, dass er mit den jeweils neuesten Versionen der im Bereich der technischen Redaktion verbreiteten Tools wie MadCap Flare, DITA, InDesign und FrameMaker vertraut ist.

Die Wahl des richtigen Übersetzungsunternehmens 

Jeder weiß, wie schwierig es ist, ein Projekt aus der Hand zu geben. Das gilt besonders dann, wenn man den fertigen Text nicht lesen kann, weil er in einer anderen Sprache verfasst ist. Wie können Sie darauf vertrauen, dass das ausgewählte Übersetzungsbüro den hohen Anforderungen ihrer technischen Abteilung gerecht wird?

Erfahrung

Überprüfen Sie die Liste der Dienstleistungen, die ein Unternehmen bietet, und fragen Sie insbesondere nach relevanten Fallstudien. (Sie können in einer zweiten Spalte auch eine Liste zusätzlicher Dienstleistungen hinzufügen.)

  • Betriebshandbücher
  • Sicherheitshinweise
  • Bedienungsanleitungen
  • CE-Dokumente
  • Produktbeschreibungen

Qualität

Welche Qualitätsprozesse wendet das Unternehmen in Bezug auf technische Übersetzungen an?

Hat es die ISO-17100-Zertifizierung?

Arbeitet das Unternehmen mit Muttersprachlern, die Erfahrung im Bereich der technischen Redaktion gesammelt haben?

Wird der Inhalt von einem ebenso qualifizierten zweiten Übersetzer geprüft?

Besteht die Möglichkeit, dass Ihre Fachleute vor Ort den Inhalt überprüfen?

Kommen Übersetzungsmanagement- und Terminologie-Tools zum Einsatz?

Stellen Sie die richtigen Fragen, um die Spreu vom Weizen zu trennen und Ihr globales Dream-Team aufzustellen. Wählen Sie zur Unterstützung Ihrer technischen Redakteure die richtigen technischen Übersetzer aus, damit man Sie auf allen Märkten perfekt versteht.