Fallstudie: Edwards

Edwards ist ein führender Hersteller von Vakuumpumpen und Abgasreinigungssystemen und bedient unterschiedlichste Märkte mit einer breiten Produktpalette – von Flachbildschirmen und Halbleitern bis hin zu wissenschaftlichen Instrumenten und Nanotechnologie.

Die Herausforderung

Edwards beschäftigt ein kleines Team, das für die Abwicklung der weltweiten Lokalisierung von technischen Unterlagen und Marketing-Dokumentationen verantwortlich ist. Diese Dokumente müssen in der Regel in acht bis zehn Sprachen übersetzt werden. Zudem startete Edwards kürzlich zwei Großprojekte: ein Rebranding nach der Übernahme durch Atlas Copco und die Umstellung von einem traditionellen Dokumentenformat auf ein XML-basiertes Format. Die Verantwortlichen standen vor der Frage: Wie können wir diese Ziele mit einem kleinen internen Team erreichen und gleichzeitig sicherstellen, dass die bereitgestellten Inhalte die
Erwartungen der Kunden von Edwards auf der ganzen Welt erfüllen?

Der Ansatz

Aufgrund der begrenzten personellen Ressourcen und der Fokussierung auf die Kernkompetenzen entschied sich Edwards für eine umfassende Outsourcing-Lösung und beauftragte Xplanation und einen weiteren Partner mit der Lieferung von Produkten und Inhalten für sämtliche Märkte. Xplanation führte seit über zehn Jahren alle Übersetzungsarbeiten für die Dokumentationen von Edwards aus, doch nun hat Xplanation eine Rolle übernommen, die über die Bereitstellung von „reinen“ Übersetzungsdienstleistungen hinausgeht.

Die Lösung

Ein entscheidender Vorteil von Xplanation gegenüber anderen Anbietern ist die langjährige und profunde Kenntnis der Produktpalette und Spezifika von Edwards. Alle Inhalte werden vor der Übersetzung durch einen Branchenexperten von Xplanation auf ihre Richtigkeit überprüft, um etwaige Ungereimtheiten in den Quelltexten schon im Vorfeld zu bereinigen. Damit spart Edwards viel Zeit, da mögliche Probleme in den Ausgangstexten erkannt und korrigiert werden, bevor sie sich in den verschiedenen Zielsprachen multiplizieren.

Entscheidende Vorteile

  • Fundierte Produktkenntnisse und ein stabiler Pool an Übersetzungsressourcen gewährleisten eine verlässliche Qualität des Outputs und eine hohe Zufriedenheit in den lokalen Märkten
  • Schnellere Markteinführung dank sorgfältiger Überprüfung der Quelltexte und damit weniger Revisionsaufwand nach der Übersetzung
  • Auftragserteilung und Nachverfolgung laufen über das Tstream Portal von Xplanation, was den Prozess rationalisiert und die E-Mail-Flut eindämmt
  • Verbesserte Kostenkontrolle und effizientere Überwachung anderer Leistungskennzahlen dank der Reportingfunktionen von Xplanation
  • Maßgeschneiderte und skalierbare Lösungen

Auf einen Blick

  • Xplanation ist seit 2001 der bevorzugte Sprachdienstleister von Edwards.
  • Über die Jahre hat Xplanation bereits mehrere Millionen Wörter übersetzt.

Alle Inhalte werden vor der Übersetzung durch einen Branchenexperten von Xplanation auf ihre Richtigkeit überprüft, um etwaige Fehler in den Quelltexten schon im Vorfeld zu bereinigen.